Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu und St. Judas Thaddäus Berlin-Tempelhof

Aktuelles

Breaking News aus Herz Jesu / St. Judas Thaddäus Berlin-Tempelhof
+++
Unser elektronisches Anmeldesystem ist in Betrieb.
Für alle Beteiligten viel einfacher und sicherer als die Papier-Lösung - die es nach wie vor gibt.
Auf der Startseite finiden Sie den Button, der Sie zum Anmeldesystem führt. Alles Weitere dort.
+++
Kennen Sie schon unsere Rubrik "Wort Gottes"? Dort finden Sie das Sonntagsevangelium und ein dazu ausgewähltes Kunstwerk. Frohe Botschaft und Halt in unruhiger Ruhezeit. Der Link befindet sich auf der Startseite.
+++
Das Pfarrbüro am Standort Herz Jesu bleibt trotz der Corona-Pandemie für Sie erreichbar:
Telefon: 030 - 751 80 06
Fax: 030 - 752 04 35
E-Mail: kontakt@kirche-herz-jesu-tempelhof.de
+++

Gottesdienste

LINK zu den Gottesdiensten im Mai 2021

Einladung zu den Gottesdiensten im Mai 2021.pdf

+++++++++

Besondere Termine +++ Hinweise

Weitere wichtige Termine und Hinweise auch unter Kapitel Liturgie und Glaube / Termine - Vermeldungen / Kalender / Ministranten / Jugend / Kolping

HERZLICHE MAIANDACHTEN ZU DEN MAIANDACHTEN

Sonntag, 02.05.21, 16.00 Uhr
Feierliche Eröffnung in Herz Jesu

Mittwoch, 05.05.21, 18.00 Uhr
in Herz Jesu

Mittwoch, 12.05.21, 18.00 Uhr
in St. Judas Thaddäus

Mittwoch, 19.05.21, 18.00 Uhr
in Herz Hesu

Mittwoch, 26.05.21, 18.00 Uhr
in St. Judas Thaddäus

TREFFEN DER MINISTRANTEN- UND JUGENDGRUPPE

Treffen der Ministranten- und Jugendgruppe

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Gemeinde,

aufgrund der staatlichen Vorgaben zum Umgang mit dem Corona-Virus müssen leider weiterhin alle Treffen der Ministranten, der Ministrantenaus-bildung und der Jugendgruppe sowie die Jugendmessen vorerst bis Ostern 2021 abgesagt werden.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr. Jedoch ist dies die einzige Mög-lichkeit, weiterhin verantwortungsvoll mit der derzeitigen Situation umzuge-hen. Es ist eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung und Aufgabe, diese Pandemie einzudämmen und die Zahl der Corona-Infizierten und Toten weiter abzusenken. Auch wir rufen dazu auf, soziale Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren und damit die weitere Verbreitung des Corona-Virus abzuschwächen.
Um den Kontakt untereinander aber nicht ganz zu verlieren, beginnen mit der Fastenzeit wieder unsere Ministrantentreffen – allerdings in der digitalen Variante. Wir sind gespannt, ob und wie diese neue Form der Grup-penstunden funktioniert und hoffen, dadurch wenigstens etwas Gemein-schaftsgefühl in dieser Zeit vermitteln zu können.
Sobald wieder Treffen in Präsenz und in Kleingruppen möglich sein werden, werden wir euch informieren. Die Termine der Gruppen können dann auch den Vermeldungen und den Schaukästen entnommen werden.

Auf die Vorbereitungen des B96-Zeltlagers über Christi Himmelfahrt sowie der Ministrantenfahrt in den Sommerferien haben die aktuellen Entwicklun-gen keine Auswirkungen. Wir hoffen, auch dank des Impfstoffes, die Fahr-ten in Präsenz durchführen zu können. Falls dies dennoch nicht möglich sein sollte, sind Alternativen als lokale oder digitale Variante in Planung.

Wir wünschen euch, euren Familien und unserer gesamten Gemeinde in dieser schwierigen Zeit eine besinnliche Fastenzeit in der großen Vorfreude auf das nahende Osterfest.

Die Ministrantinnen und Ministranten

Kolpingfamilie: Termine Mai 2021

Z. Zt. finden keine Veranstaltungen statt.

+++++++++

CORONA

Gottesdienste dürfen unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen gefeiert werden. Die getroffenen Maßnahmen dienen zum Schutz vor der Ansteckung mit dem Coronavirus.
Alle anderen Veranstaltungen in unserer Gemeinde sind weiterhin abgesagt oder finden nur unter Einhaltung von besonderen Schutzmaßnahmen statt. Das mit den Behörden abgestimmte Schutzkonzept des Erzbistums Berlins zur Feier von Gottesiensten ist auf der Internetseite des Erzbistums veröffentlicht (www.erzbistumberlin.de/corona).
Die sich daraus ergebenden Regelungen in unserer Gemeinde finden Sie unter dem nachstehenden Link.

Aktuelle Regelungen für die Feier von Gottesdiensten in HEJ und JTH

Aktuelle Regelungen für die Feier von Gottesdiensten.pdf

ANMELDUNG ZU DEN GOTTESDIENSTEN

Anmeldung zu den Gottesdiensten.pdf

Wir bitten alle, die an einem Wochenend-Gottesdienst teilnehmen möchten, sich telephonisch unter 030-7518006 oder online anzumelden.
Wir haben eine Möglichkeit zur Online-Anmeldung auf der Startseite installiert.

Es danken Ihnen
der Vorstand des Pfarrgemeinderates zusammen mit allen Ehrenamtlichen

+++++++++

PFARRBRIEF - GRUSSWORT GEMEINDEREFERENTIN B. BASTINI

Liebe Gemeinde!

Es ist Mai. Die Osterzeit geht bis Pfingsten.
Pfingstsonntag ist in diesem Jahr am 23.05.
Und wir feiern dieses Jahr, wie jedes Jahr, die Sendung des Heiligen Geistes.
Nach allem, was wir im letzten Jahr gehört haben, feiern wir unseren Glauben und unsere Zuversicht.
Der Heilige Geist – Gottes Lebenshauch -, uns als Stärkung gesandt und ‚eingehaucht‘. Wir können diese Kraft und Stärke immer gebrauchen, und gerade in dieser Zeit haben wir Trost und Zuversicht am allernötigsten. Wir sind empfänglich für jedes gute Wort und freundliche Gedanken.
Wir danken Gott für alles, was unser Leben reich gemacht hat, worüber wir uns freuen konnten und was uns fröhlich werden ließ.
Jeden Tag vor und während und nach dieser Zeit steht Gott uns bei, und wir können froh sein, seine Unterstützung zu erleben. Egal, was die Statistiken und Zahlen über unseren Zustand und unsere Zukunft sagen - was sicher bleibt, ist die Liebe Gottes zu uns.

Vielleicht ist es für uns nicht immer leicht, das Gute zu sehen, aber wir haben die beste Unterstützung und Stärkung. Wenn uns der Mut verlässt, können wir uns auf die Texte im Evangelium einlassen und ihnen den Raum schenken, den sie verdienen.

„Wenn du lange genug dein Ohr an Gottes Wort hast, kannst du sein Herz schlagen hören.“ (Schwester Kyrilla Spiecker OSB)

Mit den besten Wünschen!

B. Bastini

+++++++++